Start der Frankfurter Buchmesse 2012

Einige spannende Events rund um die diesjährige Frankfurter Buchmesse gab es bisher ja nun schon überall in der Rhein-Main-Metropole, ab Morgen früh geht es jedoch dann richtig los (zumindest für die Presse und viele Persönlichkeiten aus der Buchbranche). Am Samstag und Sonntag wird die weltbekannte Messe dann auch der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sein.

Auf Vitrinenglas wird es ab Morgen Abend ein tägliches Review der Messetage geben, um nicht nur neue und spannende Bücher vorzustellen, sondern auch wichtige Themen aus der Buchbranche und den Medien zu besprechen…in diesem Jahr stehen besonders die digitalen Medien sowie Ebooks im thematischen Vordergrund, gleichzeitig wird sich damit befasst was die Zukunft der Buchbranche für neue Möglichkeiten verschafft. Neben dem Gastland Neuseeland steht aber auch das Thema „Kinder- und Jugendbuch“ ganz oben auf der Themenliste.
Wer sich spontan entscheidet am Wochenende auf die Messe zu gehen, kann sich für 16€ ein Tagesticket direkt in der Festhalle kaufen, ermäßigt gibt es den Eintritt schon für 10€.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s