Ein Award für Vitrinenglas

Einige Blogger mögen vielleicht schon ein paar Awards für ihren Blog bekommen haben – Vitrinenglas ist nun auch Awardbesitzer, und zwar gab es von der Büchernische den „Liebster Award“.

Mit diesem Award müssen 11 Fragen beantwortet werden, was ich hier auch gerne tun möchte…so könnt ihr etwas über mich und den Blog Vitrinenglas erfahren…außerdem nachfolgend noch die Blogs die ich gerne nominieren möchte. Hier gehts weiter:

1. Was ist eure Lieblings-Lese-Position? Liegend, sitzend, mit oder ohne Tee etc.?
Im Bett sitzend mit einem Becher Tee

2. Wo in eurer Wohnung befinden sich überall Bücher?
Im Badezimmer, bei meinen Mitbewohnern im Zimmer und natürlich überall in meinem Zimmer (Nachttisch, 2 Bücherregale, Schreibtisch).

3. Mögt ihr Duftkerzen, wenn ja welche?
Hm nein ^^

4. Habt ihr eine »Leselotte« oder davon schon mal gehört?
Davon gehört ja, aber ich besitze keine.

5. Kauft ihr gebrauchte Bücher bei Resellern wie rebuy, medimops oder arvelle.de?
Bei Zvab.com, ansonsten eher auf dem Flohmarkt.

6. Bevorzugt ihr Hardcover oder eher Taschenbuchausgaben?
Taschenbuch wenn ich unterwegs bin, Hardcover für zuhause.

7. Welches ist euer Lieblings-Genre und warum?
Hmm, gute Frage…ich mag die Hochromantiker 😉

8. Welches Buch hat euch zum Lachen, welches zum Weinen gebracht?
Shades of Grey hat mich zum peinlich berührten Lachweinen gebracht, weil es so grottig schlecht war—

9. Lest ihr auch gerne Zeitschriften wie z.B. National Geographic Magazin, wenn ja welche und warum?
Ich habe ein Stern Abonnement 😉 Wieso? Klolektüre.

10. Besitzt ihr ein Buchjournal oder Paperblank, indem ihr Notizen zu euren Büchern macht?
Schmierzettel…bin zu chaotisch für eine geordnete Statistik. Von Paperblank habe ich immer nur einen Taschenkalender.

11. Welches Zitat aus welchem Buch ist euer liebstes?
„… dann die wunderbare Gabe, durch das einzige Wörtchen »Miau« Freude, Schmerz, Wonne und Entzücken, Angst und Verzweiflung, kurz alle Empfindungen und Leidenschaften auszudrücken. Was ist die Sprache der Menschen gegen dieses einfachste aller einfachen Mittel, sich verständlich zu machen!“ Aus: Lebensansichten des Katers Murr von E.T.A. Hoffmann.

So, nun ist es an mir den Award weiterzugeben. Wenn ihr von mir nominiert worden seid, möchte ich euch bitten folgende 11 Fragen zu beantworten.

Die nominierten:
Lesestube
Leseeinblicke
Johannisbeerchens Bücherblog
AboutKat
ParalleleWelten
aus.gelesen
1001 Bücher

(Leider sind mir nur 7 Blogs spontan eingefallen)

1. Was ist Eure Lieblingsteesorte? Oder trinkt ihr lieber Kaffee?
2. Gab es schonmal ein Buch, was zu langweilig war um es zu Ende zu lesen?
3. Lest ihr nur ein Genre oder lest ihr praktisch alles?
4. Musik beim Lesen: ja oder nein?
5. Was war das beste Buch, was ihr jemals gelesen habt?
6. Wo kauft ihr Eure Bücher?
7. Fahrt ihr zu Buchmessen?
8. Interessiert euch der Deutsche Buchpreis?
9. Lest ihr vor dem Einschlafen?
10. Eure Lieblingsbuchverfilmung?
11. Wollt ihr einen Beruf einschlagen der mit Literatur zu tun hat?

Was müsst ihr nun tun?

  • Beantwortet bitte meine 11 Fragen an euch…
  • Überlegt euch wiederum ebenfalls 11 Fragen, die ihr dann…
  • …an eure elf Blogs, denen ihr den Award weitergeben möchtet, stellt!
  • Diese Blogs dürfen nicht mehr als 200 Leser haben..
  • …und ihr dürft nicht zurück zu mir “taggen”
  • Ihr solltet die von euch nominierten Blogs darüber unterrichten, dass ihr sie auszeichnen wollt 🙂
Advertisements

Ein Gedanke zu „Ein Award für Vitrinenglas“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s