Bald sind endlich Ferien!

In fast jedem Studiengang ist das ja leider so, dass die Klausuren in der letzten Semesterwoche geschrieben werden. Nachdem ich nun schon einige Zeit keine Poe-Rezension mehr mangels Motivationsproblemen und Lern- und Lesefaulheit geschrieben habe (ja, ich wollte absolut einmal nichts lesen), geht es hier nun endlich weiter mit einigen Rezensionen.

Was erwartet den würdigen Leser in den Ferien (12.07.-15.10.)?
Auf jeden Fall mehr Filmlisten (wir haben uns da schon was ausgedacht) und Filmrezensionen sowie eine allwöchentliche Sneak-Preview Rezension über höchst aktuelle Kinofilme die in der Sneak im Marburger Cineplex laufen.

Zudem werden die Ferien und die damit verbundene Freizeit in jedem Fall genutzt um weiter an der Literaturliste und der anstehenden Challenge (man schaue auf den Challenge-Reiter über dem Header) zu arbeiten.

Desweiteren gibt es gegen Ende der Ferien eine Rezension eines Buches, auf welches ich mich ganz besonders freue, und zwar das kooperative Buch „Abgeschnitten“ von Sebastian Fitzek und Sebastian Tsokos. Das Buch erscheint am 26.09.!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s